VOM GARTENTRAUM
           ZUM 
GARTENRAUM

 

Gehölz- und Staudenanpflanzungen 

Erst die Pflanzen machen einen Garten zu dem, was wir uns von ihm erträumen: ein Stück Natur.  

Im Gegensatz zu den baulichen Gestaltungselementen ändern sie durch ihr Wachstum ständig ihre Gestalt – während des Jahres und während ihres Lebens.  

Die Zahl an kultivierten Pflanzenarten ist unendlich groß.  

Doch Pflanzen gedeihen nur gut, wenn sie im Garten die Lebensbedingungen vorfinden, die sie ihrer Natur nach brauchen. Liebhaber formaler und exotischer Pflanzen finden im  gebäudenahen Gartenraum den richtigen Platz, da hier der vom Menschen beeinflusste  Stil über die Natur dominiert.  

Grundsätzlich gilt dabei: Je natürlicher das Umfeld ist, umso natürlicher sollte auch die Pflanzung sein.  

 

Gehölz- & Staudenflächen