VOM GARTENTRAUM
           ZUM 
GARTENRAUM

 

Kräuter- und Gemüsegärten

Gerade weil Gemüsegärten heute nur noch von ausgesprochenen Hobbygärtnern betrieben werden, ist es – nicht nur für Kinder – ein besonderes Erlebnis, den Weg vom Samenkorn zur reifen Frucht verfolgen zu können.  

Nutzgärten müssen dabei keine reinen Zweckanlagen sein.  

Die farbenfrohen, blumenreichen Bauerngärten früherer Zeiten können uns als nachahmenswertes Beispiel dienen.  

Aus der ursprünglich streng geometrischen Form lassen sich unzählige Abwandlungen kreieren – je nach Standort und persönlichem Gusto.  

Eine Miniform des Nutzgartens ist die Küchen- und Duftkräuterecke.  

Sie lässt sich sehr gut als architektonisches Gestaltungselement in die Terrassenanlage oder im Bereich des Küchenausganges integrieren - dabei braucht sie nicht immer in der mittlerweile klassischen Schneckenform  angelegt sein.

 

Kräuter- & Gemüsegärten